Sign In with Google

Wir haben 50.000 Sprachsuchergebnisse analysiert. Wir haben Folgendes über die Auswirkungen der Sprachsuche im Jahr 2020 herausgefunden.

Wir haben 50.000 Sprachsuchergebnisse analysiert. Wir haben Folgendes über die Auswirkungen der Sprachsuche im Jahr 2020 herausgefunden.

by Kiran R.K.G January 06, 2020
Kostenlose Testphase
voice search seo

Wir haben 50.000 Sprachsuchergebnisse analysiert, um die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wie wirkt sich die Sprachsuche im Jahr 2020 auf uns aus?
  • Wie optimieren Sie Ihre Website für Sprachsuche SEO?

Und in diesem Beitrag werden wir berichten, was wir auf unserer abenteuerlichen Reise entdeckt haben.

Vorher möchte ich mit den Grundlagen der Sprachsuche beginnen.

So,

Was ist eine Sprachsuche?

Die Sprachsuche ist eine Technologie, mit der Benutzer das Internet mündlich über ein Tablet, ein Smartphone oder ein Smart Home-Gerät durchsuchen können, um Fragen zu stellen.

Wer sind die Hauptakteure auf dem Sprachsuchmarkt?

Die Hauptakteure des digitalen Sprachmarktes sind:

  • Amazon – Alexa
  • Apple – Siri
  • Google – Google Assistant und Google Now
  • Microsoft – Cortana
  • Samsung – Bixby

Lassen Sie mich Ihnen die Top-Liste der Stichwörter vorstellen, die für die Sprachsuche verwendet werden.

list of top voice search keywords

Einige Leute sagen, wir stecken mitten in der Sprachsuchexplosion, stimmt das? Lassen Sie uns einige der Statistiken sehen.

Laut Google verwenden 55% der Jugendlichen und 44% der Erwachsenen die Sprachsuche mehrmals am Tag.

voice search usage

Laut Comscore werden im Jahr 2020 50% der Suchanfragen Sprachsuchen sein.

voice search stats

why we are using voice search case study

Laut Google handelt es sich bei zwanzig Prozent der mobilen Abfragen um Sprachsuchen, und laut Google finden die meisten Google-Suchvorgänge auf Mobilgeräten statt, nicht auf Laptops oder PCs

mobile voice search stats

Laut Bing sind 25 Prozent der Suchanfragen sprachbasiert. Das ist bemerkenswert. Die meisten der besten Sprachassistenten werden von Bing unterstützt.

Einige von ihnen sind:

  • Microsoft Cortana
  • Amazon Alexa
  • Apple Siri

Baidu gibt an, dass zehn Prozent ihrer Suchanfragen sprachbasiert sind. Der Internet-Trend deutet jedoch auch darauf hin, dass Baidus Sprachsuche zunimmt.

Um herauszufinden, dass die Sprachsuche wirklich explodiert, haben wir einige der am häufigsten verwendeten Sprachsuchbegriffe in Google Trends untersucht.

Nehmen wir zum Beispiel “Show Me” und “Near Me”, die beiden am häufigsten verwendeten Sprachsuchbegriffe.

Wenn Sie nach einem Fitnessclub in Ihrer Nähe suchen. Höchstwahrscheinlich werden Sie Ihren Sprachassistenten nach etwas Ähnlichem fragen: “Zeigen Sie mir den Fitnessclub in meiner Nähe.”

Als wir die Google-Trendergebnisse sahen, waren wir erstaunt. Wir konnten bei den Suchbegriffen “Show Me” und “Near Me” ein gutes, stetiges organisches Wachstum verzeichnen.

show me near me google trends

Diese Daten zeigen uns, dass die Sprachsuche nicht explodieren wird, sondern bereits explodiert ist.

Unterscheidet sich die Sprachsuche von den Stichwörtern in einem Suchfeld?

Wir sehen eine Menge Leute, die denken, die Sprachsuche unterscheidet sich von der normalen Suche. Dies ist jedoch nicht der Fall, da die Stimme eines Benutzers an die Spracherkennungs-APIs gesendet und in Text konvertiert wird. Die Sprachsuche basiert also auf der Textsuche, und es besteht kein Unterschied zwischen ihnen.

Sehen wir uns ein Beispiel für Sprachsuch- und Textsuchergebnisse an:

difference between text search and voice search

Haben Sie einen Unterschied gesehen? Kein Recht! Beide Ergebnisse sind gleich .

Sprachsuchergebnisse unterscheiden sich nicht von der Benutzeroberfläche für Desktop- oder mobile Suchergebnisse.

Wo bewahren die meisten Benutzer ihre Smart-Home-Geräte zu Hause auf?

where people keep smart home devices in their home

Wie unterscheidet sich die Sprachsuche von der Textsuche?

  • Längere Abfragelänge
  • Die meisten Fragenschlüsselwörter
  • Natürliche Sprache
  • Hoher lokaler Wert

Abfragelänge

Wenn wir über den Vergleich zwischen Textsuche und Sprachsuche nachdenken, fällt uns zunächst die Abfragelänge ein.

Um die richtige Antwort zu finden, haben wir uns entschlossen, die Daten für die Abfragelänge aus den Cortana-Suchen zu ziehen und sie mit der normalen Textsuche zu vergleichen. Folgendes haben wir gefunden:

query length of voice search

Die Abfragelänge für normale textbasierte Suchen ist gering. Normalerweise 1-2 Wörter, da wir Bot-Sprachen verwenden, wenn wir eine Suche in einer Suchmaschine durchführen, die auf diese Weise trainiert wurde. So drücken wir unsere Suchabsicht aus.

Dann untersuchten wir die Abfragelänge der Sprachsuche.

text search vs voice search comparison graph

Das obige Diagramm zeigt die erfolgreichen Sprachsuchanfragen, die eine hohe Sprachsuchlautstärke aufweisen und nur aus 1-3 Wörtern bestehen. Es war unerwartet.

Was wir erwartet hatten, war, dass wir signifikant lange Sprachsuchanfragen sehen werden. Auf jeden Fall lernen die jüngeren Generationen immer noch, wie Sprachsuchen auf natürliche Weise durchgeführt werden.

Sehen wir uns zum Beispiel einen Sprachsuch-Screenshot an, den Tony Antony von seiner Tochter geteilt hat.

tony antony daughter voice search screenshot

Fragewörter

Wie oben erläutert, führen wir bei der Durchführung einer textbasierten Suche in einer Suchmaschine eine nichtmenschliche Suche durch oder verwenden Computersprache.

Wenn Sie beispielsweise eine Sprachsuche durchführen, werden Sie wahrscheinlich eher etwas sagen wie “Wo ist das beste thailändische Restaurant in der Stadt” als etwas roboterhafteres “Bestes thailändisches Restaurant”.

Nach der Untersuchung von Sprachsuchanfragen stellten wir fest, dass 65% der Sprachsuchanfragen Fragewörter enthalten. Mal sehen, wie es von Jahr zu Jahr wächst.

voice search question keyword queries

Starke Suchabsicht

Die Verwendung von natürlicher Sprache in Ihren Inhalten ist sehr nützlich, wenn es um Sprachsuche-SEO geht.

Eine der großartigen Neuigkeiten für Digital Marketingspezialisten ist, dass Sie die Suchabsicht der Benutzer für ein bestimmtes Sprachsuchschlüsselwort leicht nachvollziehen können.

Beispiel: Wenn ich eine Textsuche nach “Mobiltelefonen” durchführe, haben Sie keine Ahnung, woran ich denke, ob ich ein Mobiltelefon kaufen, reparieren oder nur nach Bildern suchen muss. Es gibt viele Möglichkeiten.

Die Art der Sprachsuchabfrage kann die Suchabsicht des Benutzers anzeigen.

Eine Person, die nach Abfragen sucht, die mit „Wann“ und „Wo“ beginnen, kauft mit größter Wahrscheinlichkeit Ihr Produkt und Ihre Dienstleistungen.

Da es sich bei den Sprachanfragen um fragenbasierte Anfragen handelt, können digitale Vermarkter die Suchabsicht des Benutzers leicht verstehen und die Produkte oder Dienstleistungen effektiver verkaufen, wodurch die Wahrscheinlichkeit hoher Conversions und des ROI erhöht wird.

Auswirkungen auf die lokale Suchmaschinenoptimierung

Die meisten Sprachsuchen werden auf Mobilgeräten durchgeführt.

bing voice search

Dies bedeutet, dass lokale Unternehmen eine Optimierung für Voice Search SEO vornehmen müssen, da dies einer der am häufigsten genutzten Suchkanäle ist, über die Kunden Sie finden können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Google My Business- Profil beanspruchen, um Ihr Unternehmen Ihren neuen potenziellen Kunden näher zu bringen.

Umgebungen, in denen Personen die Sprachsuche verwenden

Perficientdigital hat eine Umfrage durchgeführt, um herauszufinden , in welchen Umgebungen Menschen die Sprachsuche bequem anwenden . Hier sind einige der unglaublichen Ergebnisse, die sie nach ihrer Umfrage gefunden haben.

voice command usage trends perficientdigitall

2019 war in 10 der 12 Kategorien höher als 2018. Die einzigen Ausnahmen waren „Im Büro“ (51% bis 49%) und „Im öffentlichen Verkehr“ (Rückgang von 36% auf 30%).

Auf der anderen Seite stiegen jedoch „In einem Restaurant mit Freunden“, „Im Fitnessstudio“, „Auf einer Party“ und „In einem Theater“ um mehr als 3%. Und auch diese überaus wichtige Kategorie „In einer öffentlichen Toilette“ legte von 25% auf 28% zu.

femaile and male voice search usage stats

Nach den oben gezeigten Daten verwendet Mons eher Sprachsuchen als Frauen.

search based on age

Wie die Daten zeigen, verwendet die Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen die Sprachsuche häufiger über ihre Smartphones und die Sprachsuche ist für sie komfortabler als für die jüngste Kategorie (unter 24-Jährigen).

Wie kann ich die Sprachsuche optimieren?

Um das Sprachsuchspiel zu gewinnen, müssen wir die Sprachsuchoptimierung üben. Hier sind einige der Geheimnisse, die wir gefunden haben, um Ihre Website für die Sprachsuchrevolution zu optimieren.

Geheimnis # 1: Finden Sie die richtigen Schlüsselwörter

Sprachsuchschlüsselwörter unterscheiden sich von normalen Suchschlüsselwörtern. Normale Suchwörter werden länger, aber die Sprachsuchwörter sind aufgrund der Art und Weise, wie wir sprechen, natürlich länger.

Wenn Sie also Content oder Anzeigen erstellen, sollten Sie auf Keywords in natürlicher Sprache abzielen. Wie bereits weiter oben in diesem Artikel erläutert, sind Schlüsselwörter in natürlicher Sprache im Vergleich zu normalen Suchschlüsselwörtern länger und die meisten Sprachsuchschlüsselwörter sind Fragen.

Beispiel: Wenn Sie eine normale Suche durchführen, geben Sie Folgendes ein: “So erstellen Sie Links”. Wenn Sie jedoch eine Sprachsuche durchführen, werden Sie wahrscheinlich gefragt: “Wie erstelle ich mehr Links zu meiner Website?”

Die einfachste Möglichkeit, diese Keywords zu ermitteln, besteht darin, ein Keyword in Google einzugeben. In diesem Fall zeigt Google einige Keywords als Vorschläge an.

google suggestions

Sie können kostenlose Tools wie Ubersuggest verwenden , um die richtigen Fragenschlüsselwörter zu ermitteln.

So kannst du Ubersuggest verwenden, um Keyword-Ideen für “So erstellen Sie einen YouTube-Kanal” zu finden.

Jetzt haben Sie die Schlüsselwörter in der Hand.

Möglicherweise fragen Sie sich, wie Sie sie für Ihre Inhalte verwenden können. Lassen Sie uns eintauchen.

Ubersuggest how to create youtube channel

Geheimnis Nr. 2: Optimieren Sie den Inhalt für die Sprachsuche

Themenauswahl

Konzentrieren Sie sich darauf, Inhalte zu erstellen, die Fragen zu Ihrer Marke, Ihren Produkten oder Dienstleistungen beantworten.

Sie sollten mit dem Thema, das Sie auswählen, wählerisch sein, damit Sie bei der Erstellung Ihrer Inhalte Antworten auf die Fragen “Wer, Was, Wann, Wo, Warum und Wie” eingeben können. Wenn Sie die richtigen Themen auswählen, können Sie Ihren Inhalten mehr Stichwörter hinzufügen.

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, Keywords in Ihren Inhalt aufzunehmen. Vergessen Sie nicht, Ihrem Titel-Tag Stichwörter hinzuzufügen. Nach unseren Recherchen hatten 2% der Sprachsuchergebnisse das genaue Schlüsselwort für ihren Titel.

Strukturieren Sie Ihre Antworten

Beginnen Sie, Ihren Inhalten Long-Tail-Keywords hinzuzufügen. Eine der allgemeinen Richtlinien bei der Beantwortung einer Frage ist, die Antworten auf maximal 30 Wörter zu beschränken.

Laut der Studie, die von Brian Dean durchgeführt wird, hat Google gerne kurze Fragen beantwortet. Durchschnittlich 29 Wörter

Nehmen Sie das folgende Beispiel:

  • “Was ist die längste Saison?” Google antwortet mit 30 Worten
  • „Tut Bienenstich weh?“, Antwortet Google mit 50 Worten
  • “Wie lange leben Katzen?” Google antwortet mit 6 Worten

Wenn Sie Antworten mit weniger als 30 Wörtern haben, ist dies ziemlich einfach und hilft Ihnen dabei, gute Ergebnisse zu erzielen.

Last, not least Vergessen Sie nicht, Ihre Fragen bei Google zu testen, um zu erfahren, wie lang Ihre konkurrierende Antwort ist, und Sie können diese Informationen verwenden, um eine kürzere Version davon zu erstellen.

Langformige Inhalte und FAQs

Versuchen Sie, beim Erstellen von Inhalten in Langform möglichst viele Fragen zu beantworten.

Eine hohe Anzahl von Wörtern mit vielen Long-Tail-Stichwörtern gibt Ihren Inhalten mehr Chancen, eine Rangfolge zu erreichen. Weil Google Inhalte liebt, die die Nutzer gründlich geschult haben. Google möchte seinen Nutzern eine hohe Benutzerfreundlichkeit bieten.

Bevor Sie vollständige Keywords in Ihren Content einfügen, sollten Sie wissen, dass Google Sie nicht bewertet, wenn Sie Ihren Content mit vollständigen Keywords überoptimieren, die den Nutzern, die nach einer bestimmten Suchanfrage suchen, keinen Wert verleihen.

Optimieren Sie Ihre Überschriften und Unterüberschriften so, dass sie Stichwörter enthalten.

Versuchen Sie, FAQ-Seiten zu erstellen, die Fragen zu Ihrer Marke, Ihren Produkten, Dienstleistungen oder zu den Themen Ihres Bereichs beantworten. Sie können für jeden Artikel, den Sie schreiben, auch FAQ-Abschnitte verwenden, um Ihren Inhalt zu optimieren.

Geheimnis Nr. 3: Optimieren Sie für ausgewählte Snippets

Etwa 40% der Sprachsuche stammen von Featured Snippets. Optimieren Sie daher Ihre Website entsprechend.

Sie können strukturierte Daten verwenden, indem Sie je nach Inhaltstyp ein Schema- Markup verwenden.

Wenn Sie beispielsweise die Frage beantworten, wie Sie einen platten Reifen wechseln sollen, verwenden Sie das Markup ” HowToSection ” im Code Ihrer Seite, damit Google den Inhalt durchsuchen und die Daten erkennen kann:

schema markup

Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte so strukturiert sind, dass Google sie problemlos crawlen und verstehen kann. Verwenden Sie Überschriften und Aufzählungszeichen oder nummerierte Listen, um Google die Arbeit zu erleichtern.

Geheimnis Nr. 4: Steigen Sie in Google Knowledge Graph ein und erhalten Sie Social Shares

Versuchen Sie, mehr Daten für Google bereitzustellen, um Sie oder Ihr Unternehmen in Google Knowledge Graph aufzunehmen

Verwenden Sie strukturierte Markups für Ihre Inhalte und optimieren Sie Ihre sozialen Profile, um Google mehr Informationen über Sie und Ihr Unternehmen bereitzustellen.

Holen Sie sich Berichterstattung in den Medien und versuchen Sie, eine Wikipedia-Seite zu erstellen. Es wird Ihnen helfen, ganz einfach in das Google-Wissensdiagramm einzusteigen. Google zieht gerne Antworten von Wikipedia-Seiten.

Werden Sie aktiv in sozialen Medien. Veröffentlichen Sie regelmäßig Inhalte auf Social Media-Plattformen, um Google für Ihr Unternehmen zu aktivieren. Sie können Tools wie Ubercircle zum Verwalten und Planen von Posts für soziale Medien verwenden.

Inhalte mit mehr sozialen Anteilen schneiden bei sprachbasierten Suchmaschinen und Suchmaschinen-Rankings gut ab. Versuchen Sie, Inhalte zu erstellen, die zum Teilen anregen.

Geheimnis Nr. 5: Eine Lesestufe der 9. Klasse anstreben (oder darunter)

Die Studie von Brain Dean hatte ergeben, dass das Schreiben von Inhalten in der 9. Lesestufe eher bei der Sprachsuche auftritt.

Sie können Tools wie Readable verwenden , um Ihre Inhaltsstufe zu überprüfen. Sie können Ihren Inhalt in das Tool einfügen und die Note sofort sehen.

readable image

Geheimnis Nr. 6: Domain Authority

Websites mit hoher Domain-Berechtigung eignen sich gut für die organische Suche. Dasselbe Szenario gilt für die Sprachausgabe. Je mehr Domainberechtigung Sie haben, desto höher ist Ihr Rang.

Die Websites mit mehr Backlinks rangieren bei der sprachbasierten Suche höher. Eine durchschnittliche Ahrefs-Domain-Bewertung von 10.000 Google-Suchergebnissen für Privatanwender betrug fast 77.

Wenn wir andererseits die Domain-Bewertung mit der Seitenautorität vergleichen, ist die Seitenautorität für die sprachbasierte Suche nicht sehr wichtig.

Google möchte Ergebnisse von Websites mit hoher Berechtigung bereitstellen. Erstellen Sie Backlinks für Ihre Website und erhöhen Sie Ihre Domain-Autorität. Es wird Ihnen sehr helfen, wenn es um die sprachbasierte Suchoptimierung geht.

Versuchen Sie nicht, Backlinks für Ihre Website zu kaufen. Dadurch wird Ihre Website nur spammig und Ihre Seiten werden aus den Suchergebnissen entfernt.

Geheimnis Nr. 7: Rang für Videos

Es scheint, als würde Google Videos lieben, besonders wenn es um YouTube-Videos geht.

Schauen wir uns ein Beispiel an, wie Ihnen Videoinhalte bei sprachbasierten Suchanfragen helfen können.

Wenn wir nach “Ananas schneiden” suchen, weiß Google, dass ich suche, um herauszufinden, wie man eine Ananas schneidet.

pineapple cut google search result

Google zeigt Videos zum dritten Ergebnis nach dem Textausschnitt und den Ausschnitten “Leute fragen auch” an.

Lassen Sie uns nun das Ergebnis sehen, das ich erhalten habe, als ich ein Schlüsselwort in natürlicher Sprache “Wie schneide ich eine Ananas?” Das Video, das die spezifische Suchanfrage beantwortet.

pineapple cut google search result

Manchmal zeigt Google die YouTube-Videobeschreibung im Suchergebnis an.

Ein Beispiel für das Schlüsselwort “Wie funktioniert ein Schuhlöffel?”

video snippet how does a shoehorn work

Wenn wir die Suchanfrage in der natürlichen Sprache “Wie benutze ich einen Schuhlöffel” ändern, zeigt Google den Videoclip anstelle der Videobeschreibung an.

how do i use a shoehorn google search result

Konzentriere dich darauf, deine YouTube-Videos für SEO zu optimieren, indem du in deinen Videotiteln und -beschreibungen Long Tail Natural Language (Keywords) verwendest.

Geheimnis Nr. 8: Ladegeschwindigkeit der Website

Im Juli 2018 kündigte Google ein neues Algorithmus-Update namens ” Speed ​​Update ” an, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Google Speed update

Nach dem Geschwindigkeitsupdate, um bei Google einen höheren Rang einzunehmen, müssen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website für die Desktop- und mobile Suche optimieren. Die durchschnittliche Seite mit Sprachsuchergebnissen wurde innerhalb von 4,6 Sekunden geladen. Die Geschwindigkeit der Website ist ein wichtiger Faktor, um in Suchmaschinen einen hohen Stellenwert einzunehmen und in die Liste der vorgestellten Snippets einzusteigen.

Sie können kostenlose Tools wie Gtmetrx , Pingdom und Pagespeed Insights verwenden , um Ihre Website auf hohe Geschwindigkeit zu testen und zu optimieren.

Geheimnis Nr. 9: Handyfreundlichkeit

Da die Leute mehr auf Smartphones nach Sprache suchen, hat Google die Benutzerfreundlichkeit von Mobiltelefonen zu einem wichtigen Faktor für das Ranking gemacht.

Wenn Ihre Website nicht für Mobilgeräte optimiert ist, ist das Ranking auf Platz 1 bei Google und der Einstieg in das vorgestellte Snippet nicht mehr möglich.

Mit Googles Handy-Freundlichkeitstest können Sie herausfinden , wie gut Ihre Website für SEO optimiert ist.

google mobile friendly test

Geheimnis Nr. 10: Website-Sicherheit

Wenn es um gesicherte Websites geht, die das HTTPS-Protokoll verwenden, möchte Google seinen SEO-Rankings einen minimalen Schub verleihen.

Unsere Daten legen nahe, dass Google bei der sprachbasierten Suche gerne Ergebnisse von Websites abruft, die das HTTPS-Protokoll verwenden. 70,4% der Sprachsuchergebnisse stammen von Websites, die das HTTPS-Protokoll verwenden.

Um auf Google (Sprach- oder Textsuche) zu ranken, ist das HTTPS-Protokoll ein Muss. Wenn Sie sich Zeit nehmen, um Ihre Inhalte für SEO zu optimieren und sich ein wenig Mühe geben, um Ihre Website zu erstellen, wird HTTPS einen guten Unterschied in Ihrem Ruf und Ihren Rankings bewirken.

Im Folgenden finden Sie eine Infografik einer für die Sprachsuche optimierten Webseite:

how to optimize for voice search

FAQ

Was ist Voice Search SEO?

Voice SEO ist die Optimierung von Schlüsselwörtern und Webseiten für die Suche mit Sprachassistenten.

Was ist Sprachsuchoptimierung?

Durch die Optimierung der Sprachsuche werden Ihre Inhalte für eine bestimmte Sprachabfrage bei Google so relevant wie möglich. Mithilfe von strukturiertem Datenmarkup können Sie Metadaten erstellen, die Google mitteilen, worum es bei Ihren Inhalten geht.

Was ist ein vorgestelltes Snippet?

Die vorgestellten Snippets sind ein Format, mit dem Benutzer eine beschreibende, direkte Antwort auf ihre Fragen erhalten können - direkt auf der Suchergebnisseite, ohne dass Benutzer auf ein bestimmtes Ergebnis klicken müssen.

Ist Sprachsuche die Zukunft?

Im Jahr 2020 werden 50% aller Internetrecherchen sprachbasiert sein. 20% der Suchvorgänge auf Mobilgeräten erfolgen sprachgesteuert. 25% der Abfragen von Android-Geräten erfolgen sprachgesteuert. In den letzten 12 Monaten haben 60 Prozent der Smartphone-Nutzer mindestens einmal eine Sprachsuche durchgeführt. Sprachsuche ist schon da.

Was ist Sprachassistent?

Ein Sprachassistent ist ein digitaler Assistent, der Spracherkennung, Sprachsynthese und NLP verwendet, um Dienste über eine bestimmte Anwendung bereitzustellen.

 

Social Shares

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Holen Sie sich die neuesten Tipps für SMM-, CRO-, SEO-, Design- und E-Commerce-Marketing direkt in Ihren Posteingang.

Kiran R.K.G

This is Kiran R.K.G's website, here's a little bit about him. He is a best-selling author, social media, content marketing keynote speaker, Founder of Ubercircle and entrepreneur.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kostenlose Fallstudie: Wie ich mit "The Skyscraper Technique" meinen Traffic um 110% gesteigert habe

Laden Sie diese kostenlose Fallstudie herunter, um zu erfahren, wie Sie Ihren Datenverkehr mithilfe der Skyscraper-Technik um 110% steigern können.
Senden Sie mir die Fallstudie
close-link
close

Copy and paste this code to display the image on your site